Here we go

Wie man unschwer sehen kann - mein Blog lebt! Und ist jetzt nach einer grossen Neustrukturierung von "ich informiere hier ein paar Betroffene aus meinem Bekanntenkreis" auf "ich schreibe hier mal einen Blog" gewachsen.

 

Klarerweise ist er nun nicht einfach fertig, sondern wird hoffentlich noch lange weiter wachsen, aber er hat nun seine Struktur, die meisten Artikel sollten halbwegs logisch zu finden sein etc.

 

Was ihr nun neu findet, sind ein paar Berichte über Cafes und Restaurants in Wien:

Akakiko, Wien

Hungry Guy, Wien

Wiener Kaffeehäuser

 

Lest Euch doch ein wenig rein, wenn es Euch interessiert! Und ja, wie immer: Über Rückmeldung freue mich mich nach wie vor :)