Alnavit


Alnavit wurde vom Geschäftsführer von Alnatura als eigenständiges Unternehmen gegründet, um eine Marke zu schaffen, die Produkte mit einem gesundheitlichen Zusatznutzen anbietet. Und all das in gewohnter Bio-Qualität, wie auch bei Alnatura.

 

Im Zentrum stehen unverfälschter Geschmack und vollwertige Produktqualität. Dank regelmässiger Kontrollen ist auch eine sichere und zuverlässige Verarbeitung der Produkte, die alle frei von künstlichen Farb-, Aroma- sowie Konservierungsstoffen sind, gewährleistet.

 

Erhältlich sind die Produkte in Alnatura-Läden sowie Bioläden, Reformhäusern und grösseren Supermärkten.

 

Besonders interessant für alle Allergiker, Intoleranten und Zölis ist die Produktlinie FREI VON, die zahlreiche glutenfreie und laktosefreie Produkte anbietet.

 

Eben da ich selbst immer wieder gerne die Alnavit Produkte kaufe – wer kann der Kombi aus gutem Geschmack und gutem Gewissen widerstehen? –, möchte ich hier meine Favoriten vorstellen.


Kekse

Bio Hafer Spritzgebäck

Leicht zitronig und schön mürb – noch dazu vegan. Ob nun Gluten, Milch oder Eier vermieden werden müssen – hier darf jeder zugreifen und geniessen.

 

Bio Hafer Müeslikekse

Haferflocken mit Cranberrys und Nüssen. Ob nun zum Frühstück statt einem Müesli, zu einer Tasse Kaffee oder als Nascherei zwischendurch – Haferliebhaberinnen wie ich werden mit diesen Keksen glücklich.

 

Bio Orange Cake

Dank diesen Keksen kommen nun auch alle, die auf Gluten und/oder Laktose verzichten müssen, in den Genuss von Jaffa-Cakes. Denn die unwiderstehliche Kombi von fruchtigem Orangengelee und Zartbitterschokolade auf Eiergebäck sollte man niemandem vorenthalten.


Weihnachtskekse

Bio Zimtsterne

DER Weihnachtsklassiker ohne Gluten und ohne Laktose, aber dennoch mit ganz viel Geschmack. Ein klarer Beweis, dass Mandeln, Haselnüsse, Zimt und Zuckerglasur die Adventszeit einfach deutlich schöner mache können.

 

Bio Dominosteine

Ein weiterer Weihnachtsklassiker in seiner glutenfreien Version. Lebkuchen, Apfelgelee und Marzipan von Bitterschokolade umhüllt sind einfach zu sein, um sie uns Zölis vorzuenthalten.

 

Bio Spekulatius

Ein Weihnachtskekse-Klassiker. Gibt es von mehr Firmen, aber auch die von Alnavit sind geschmacklich und in Bezug auf Konsistenz top, sodass ich sie im Advent gerne mal kaufe.


Brötchen

Bio Helle

Natursauerteig aus Reismehl ist die Basis von diesen Brötchen, die man unterwegs ohne Aufbacken essen kann, die aber aufgebacken und getoastet viel leckerer sind und für mich zu den besten glutenfreien Aufbackbrötchen gehören, die ich kenne.

 

Bio Körnige

Kornbrötchen aus Natursauerteig. Ich muss ehrlich sagen – auch wenn ich bei Brot sehr wählerisch bin, so hätte ich hier kaum den Unterschied zu einer glutenhaltigen Aufbackvariante erkannt. Echt lecker!

 

Bio Laugenbrötchen

Laugengebäck auf der Basis von Natursauerteig. Wenn man es vor dem Aufbacken ein klein wenig befeuchtet und mit grobem Salz bestreut, erhält man das Laugengebäck-ähnlichste glutenfreie Ergebnis, das ich kenne. Gefüllt mit Butter und Salami top.


Kommentare: 0