Hippeas


Give Peas a Chance

Okay, mich kann man leicht amüsieren, wenn es um so Wortspiele geht. Und so schaffte es auch Hippeas, meine Aufmerksamkeit zu erhalten. Kichererbsensnacks, die noch dazu glutenfrei sind? Musste ich probieren.

Zur Auswahl stehen 4 Sorten - "Cheese & Love", "in herbs we trust" (mit Rosmarin, Oregano und Thymian), "far out fajita" (Chili, Paprika und Kümmel) sowie "sweet & smokin'" (mit Paprika und Rauchsalz). Alle 4 sind gut, sodass die Wahl schwer fällt. Doch da es die Hippeas in Packungen zu je 22g gibt, kann man sich auch gerne für mehr als eine Sorte entscheiden.

Auf der Packung wird man zudem darüber informiert, was Hippeas alles sind:

Organic
Gluten-Free
Vegan
Baked Not Fried
Plant Protein
Packed With Fibre
Low In Calories
No MSG

Und wäre das nicht genug, so sind sie auch noch ethisch super. Denn sie unterstützen Farm Africa, eine Organisation, die afrikanische Bauern unterstützt.

Kurzum - wenn man Hippeas über den Weg läuft, unbedingt probieren. Ich liebe die einfach als Snack und bedaure sehr, dass es sie noch nicht in der Schweiz, in Österreich oder Deutschland gibt. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Und wünschen/träumen darf man ja. In diesem Fall von traumhaft gute Kichererbsen-Snacks, die sogar real sind.


Fragen, Wünsche, Anregungen, Beschwerden oder einfach sonstige Kommentare? Sehr gerne:

Kommentare: 0