HappyBites

Kekse sind ja toll, aber bringen wir das Thema «Kekse» einmal auf ein vollkommen neues Level. Und zwar reden wir hier von veganen Keksen. Um präziser zu werden: Vegane Kekse, die einen mit der täglichen Dosis an Vitamin B12, Vitamin D sowie Omega 3 versorgen und noch dazu eine Quelle an Kalzium, Eisen, Zink und Ballaststoffen sind? Und noch dazu glutenfrei sind? Und – last but not least – auch noch gut schmecken?

 

Foto zur Verfügung gestellt von HappyBites (Copyright @ HappyBites)
Foto zur Verfügung gestellt von HappyBites (Copyright @ HappyBites)

Dass das alles nicht zu schön um wahr zu sein ist, das beweist das Schweizer Startup HappyBites. Mit ihren auf Sesamsamen basierenden Kekse wollen sie ihre Kundinnen und Kunden ein klein wenig glücklicher machen, indem sie eine leckere Nascherei herstellen,

die Körper und Geist gleichermassen guttut und die auch eine Umstellung auf einen veganen Lebensstil erleichtern kann.

 

Aktuell können die Kekse in den Sorten Chocolate Chip, Double Chocolate sowie Peanuts & Choc Chip über die Website (entweder stückweise oder gleich als Monatsabo) bestellt werden.

 

Aber das junge Startup ist in Bewegung und es ist zu erwarten, dass sich da in nächster Zeit noch einiges tun wird. Somit dürfen wir hoffen, bald mit noch mehr glutenfreien Köstlichkeiten verwöhnt zu werden.

Foto zur Verfügung gestellt von HappyBites (Copyright @ HappyBites)
Foto zur Verfügung gestellt von HappyBites (Copyright @ HappyBites)
Foto zur Verfügung gestellt von HappyBites (Copyright @ HappyBites)
Foto zur Verfügung gestellt von HappyBites (Copyright @ HappyBites)


Habt ihr HappyBites auch schon probiert, habt Fragen zum Produkt oder wollt einen Kommentar abgeben? Dann ist hier der richtige Ort dafür:

Kommentare: 0