Wienerwald, Wien


Auch in Wien findet man einige Filialen der Schnellrestaurantkette "Wienerwald", die vor allem für ihre Hähnchenspeisen bekannt ist, aber auch viele österreichische Klassiker auf der Karte hat. Das Restaurant ist eher schlicht eingerichtet und erinnert mehr an eine sehr gut gepflegte Raststation als an ein gemütliches Lokal. Doch finden sich Filialen an zentralen Orten in Wien und sind somit ideal, wenn man schnell etwas Warmes, Traditionelles und Gutes essen will.

Die Allergenausschilderung auf der Karte ist tadellos und kann auch schon vor dem Restaurantbesuch über die Homepage des Unternehmens abgerufen werden. Dort sieht man, dass nicht nur viele Hähnchengerichte keine glutenhaltigen Inhaltsstoffe haben, sondern auch Klassiker wie Tafelspitz oder Zwiebelrostbraten glutenfrei sind - ebenso gibt es eine glutenfreie Alternative mit Fisch.

Wie genau es mit Kontamination, vor allem in Bezug auf Pommes Frites aussieht, habe ich nicht nachgefragt, da für mich ganz klar war, was ich wollte: Grillhuhn. Dieses ist glutenfrei und noch dazu unglaublich lecker. Aussen schön knusprige, gut gewürzte Haut, innen unglaublich zartes Fleisch.

Eventuell mag die Qualität von Filiale zu Filiale variieren, aber ich war mit dem Essen in der Annagasse im ersten Bezirk in Wien mehr als zufrieden und auch die glutenhaltigen Speisen, so liess ich mir von meinen Begleitern versichern, waren hervorragend. Wer also Lust auf schnelles und gleichzeitig traditionelles Wiener Essen hat und sich glutenfrei ernähren muss, wird bei Wienerwald fündig.