WOK / ODOROKI, Milano


WOK / ODOROKI ist ein kleines asiatisches Restaurant, welches sich am Bahnhof Milano Centrale befindet (und auch über ein paar Filialen in Rom bzw an anderen Orten verfügt). Also um es klarer auszudrücken, eigentlich ist es so ein asiatisches Take-Away-Restaurant, bei dem man aber auch Platz nehmen und drinnen essen kann. Die Auswahl an Speisen ist sehr überschaubar und wenn man etwas Glutenfreies sucht, sogar noch überschaubarer.

"Green Rice" - also gebratener Reis mit Gemüse. Und der ohne Sojasauce. So lautet meine Standardbestellung dort. Und ja, ich muss sagen, das ist keine kulinarische Offenbarung. Und auch nicht besonders toll bzw besser als an anderen Orten. Sondern es ist einfach nur Reis mit Gemüse.

Warum ich WOK / ODOROKI dennoch hier vorstelle? Weil es unglaublich praktisch ist. Man kommt mit dem Zug an und will schnell etwas zu essen? Man muss in Mailand umsteigen und will sich schnell etwas zu essen kaufen? Eigentlich für die meisten Leute kein Problem - ausser man ist ein Zöli. Dann wird dieses "schnell mal etwas zu essen kaufen" oft zu einer langwierigen Angelegenheit.

Daher liebe ich WOK / ODOROKI einfach. Einfach ein 0815 to-go-Gericht erwerben und dafür nicht viel zahlen. Und dazu noch etwas sehr Geniessbares bekommen, das glutenfrei ist (wird, da ohne Sojasauce, extra für einen zubereitet).

Und vor allem - ich liebe es, weil ich mich hier so normal fühle. Schnell und unkompliziert Standard-Take-Away kaufen. Für viele Normalität, mit Zöliakie Luxus. Und genau diesen Luxus finde ich hier.


Und natürlich ist auch hier für Eure Kommentare Platz:

Kommentare: 0