Panini Durini, Milano


Panini Durini hat ein paar Standorte in Mailand und Umgebung, unter anderem quasi gleich am Corso Boenos Aires, also einer DER Shoppingstrassen Mailands.

Dort erhält man nicht nur unglaublich guten Kaffee und die Zuckersäckchen mit dem schönsten Aufdruck, den ich je gesehen habe, sondern auch kleine Snacks und Speisen.

Auch wenn ich weiss, dass in Italien das Angebot für uns Zölis toll ist, hat es mich dort erstaunt. Denn man erhält nicht nur Kekse (schön in kleine Säckchen verpackt, 2 Sorten zur Wahl und noch dazu keine Massenware, sondern wirklich gute Backkunst mit Butter usw), sondern auch Foccaccia. Diese sind zwar ungefüllt, aber da wenige Schritte weiter ein Supermarkt ist, kann man dort einfach Parmaschinken, Salami, Mozzarella oder sonst etwas kaufen und sich selbst etwas zubereiten.

Somit rettet Panini Durini mit Espresso und Keksen nicht nur den Morgen für uns Zölis, sondern eignet sich auch perfekt für einen schnellen Lunch an zentraler Lage.