Eis Greissler, Wien


Das Eis vom Eis Greissler, der mittlerweile über Filialen in Wien, Linz und Graz verfügt, ist beinahe schon Kult und wird auch Wien-Touristen empfohlen.

 

Eiszeit mit Graumohn
Eiszeit mit Graumohn

Die Milch stammt von glücklichen Kühen und für die Frucht-Sorbets legt man darauf Wert, heimische und saisonale Sorten anzubieten. Dies bedeutet natürlich, dass man Sorten wie Ananas oder Papaya vergeblich im Angebot sucht, aber das ist eher ein Plus als ein Manko.

 

Auch findet man dort ausgefallenere Sorten wie «Kürbiskern», doch auch Kooperationen mit der Schokoladenmanufaktur Zotter. Ach ja, und man findet vor allem einen absolut genialen Geschmack. Dafür muss man zwar im Sommer manchmal einige Minuten warten, doch das Schlangestehen lohnt sich.

 

Eistafel mit Allergenen
Eistafel mit Allergenen

Glücklicherweise ist er überaus Zöliakie-freundlich bzw allgemein Allergen-freundlich: Die Allergene von den Sorten sind klar ausgewiesen und somit ist das Bestellen einfach. Bis auf Sorten wie Butterkeks, Griessschmarrn oder veganes Eis, welches auf Basis von Hafermilch hergestellt wurde, darf man frei wählen und hat die Qual der Wahl.

 

Ich empfehle besonders die Sorten Zotter-Schokolade (himmlische Milchschokolade), Graumohn (die böhmische Küche lässt grüssen) und Ziegenfrischkäse (einmal etwas ganz anderes). Doch auch all die saisonalen Sorbets sind nicht zu verachten, wenn man einmal etwas Nicht-Sahniges haben möchte.

Für mich gilt: Kein Wien-Besuch ohne Eis Greissler-Besuch.

 

(Stand: September 2018)


Habt ihr auch schon dieses Eis probiert oder habt Fragen/Anmerkungen? Dann lasst sie doch bitte hier:

Kommentare: 2
  • #2

    Eva (Dienstag, 20 November 2018 19:37)

    Sehr gutes Eis, ich liebe es

  • #1

    Jonas (Sonntag, 18 November 2018 19:49)

    Immer ein Genuss