Gefüllte Zucchetti (mit Hackfleisch)


Zutaten (für 2 Personen)

2 Zucchetti

1 Zwiebel (gehackt)

1 Knoblauchzehe (in Scheiben geschnitten)

0.4kg Faschiertes

1 grosse Dose Tomatensauce (etwa 400ml)

geriebenen Käse nach Wahl

Pflanzenöl

Salz

Pfeffer

 

Zubereitung

Backrohr auf 180º vorheizen.

 

In einer Pfanne in etwa 2 EL Pflanzenöl Knoblauchscheiben und Zwiebelstückchen anbraten. Hackfleisch hinzufügen und ebenfalls anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen

 

Zucchetti gut waschen, halbieren, die Kerne entfernen, sodass Schiffchen entstehen. Diese leicht salzen.

 

Zucchetti-Schiffchen mit der Fleischmischung füllen.

 

Mit geriebenem Käse bestreuen.

 

Auflaufform mit Tomatensauce füllen und die Zucchetti-Schiffchen in die Form geben. Dabei sollten die Zucchetti nicht von der Sauce bedeckt sein, sondern nur in dieser stehen.

 

Form für etwa 30 Minuten ins Rohr geben. Die gefüllten Zucchetti sind fertig, wenn der Käse geschmolzen und leicht braun ist sowie die Zucchetti sich mit einer Gabel problemlos einstechen lässt.

 

Gemeinsam mit der Tomatensauce und Beilage nach Wahl servieren.

 

Tipp

Schmeckt besonders gut mit Bratkartoffeln als Beilage.