Glarner Zigerhörnli


Zutaten (für 2 Personen)
250g Hörnli (glutenfrei - von Barilla etwa)
50g Schabziger
1 mittlere Zwiebel
etwas Butter
Pfeffer
Muskat
Salz


Zubereitung
Hörnli nach Packungsanleitung in Salzwasser bissfest kochen.

Zwiebel in Butter hellbraun anbraten.

Zigerstöckli fein reiben. Etwa 3/4 des gemahlenen Zigers, Halbrahm, Pfeffer und Muskat in einer Pfanne erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist. Dann die gekochten Hörnli zufügen und alles gut vermengen.

Anrichten, mit den angebrateten Zwiebeln und dem übrigens geriebenen Käse bestreuen und geniessen.

Wer es ganz schweizerisch mag, der geniesst dazu noch Apfelmus. Allen anderen empfehle ich einen grünen Salat als Beilage.