Riz Casimir


Zutaten (für 2 Personen)

150g Langkornreis

300g Hühnergeschnetzeltes

1 kleine Dose Dosenfrüchte

Butter

Salz

Pfeffer

Gelbe Currypaste

100ml Rahm

Hühnerbouillon-Würfel oder Granulat für ca. 0.25l Bouillon

 

Zubereitung

Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten.

 

In einer Pfanne die Butter zerlassen und das Hühnerfleisch darin auf mittlerer Stufe sanft anbraten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

 

Sobald das Fleisch durch ist, es aus der Pfanne nehmen, den Bratensaft mit ein wenig Wasser aufgiessen, den Suppenwürfel bzw das Bouillon-Granulat hinzufügen, ebenfalls Currypaste je nach Geschmack zugeben und diese in der Bouillon-Bratensaft-Mischung auflösen.

 

Alles vom Herd nehmen, Rahm einrühren.

 

Dann Dosenfrüchte zugeben, das Hühnerfleisch erneut in die Pfanne geben und kurz aufkochen lassen.

 

Curry-Huhn-Früchte-Mischung zusammen mit dem Reis servieren.

 

Tipp

Wer mag, bestreut alles noch mit ein paar Mandelblättchen.